Zur konstituierenden Sitzung des neuen Elternbeirates der Grundschule Karlstein trafen sich die zwölf Mitglieder am vergangenen Donnerstag, 24. Oktober. Schulleiter Erich Olbrich begrüßte die teilweise schon bekannten Gesichter: Viele Elternbeiratsmitglieder engagieren sich schon seit Jahren in diesem Ehrenamt.

Zum ersten Vorsitzenden des Elternbeirats wurde Karlheinz Meitinger gewählt, sein Stellvertreter ist Benjamin Schneider. Als Kassenwart wurde Conny Reinhard bestätigt, Melanie Salg unterstützt den Beirat als Schriftführerin. Patrick Betz, Bianca Ebert, Denise Ebert, Katrin Fuchs, Alexander Knies, Fabienne Kreusch, Heiko Lindner und Daniel Pauls komplettieren den Elternbeirat, der sein Amt auf zwei Jahre ausüben wird.

„Als Elternbeiräte möchten wir das Engagement der Lehrerinnen und Lehrer bestmöglich unterstützen,“ so der frisch gewählte Vorsitzende Karlheinz Meitinger. „Auch wenn das Lernen an der Schule natürlich im Vordergrund steht, möchten wir durch Aktionen wie das jährliche Schulfest, die Begrüßung der Schulanfänger oder Teilnahme am Weihnachtsmarkt das Schulleben noch lebendiger gestalten und mit der einen oder anderen Aktion auch Spenden einnehmen, die unseren Kindern an der Karlsteiner Grundschule unmittelbar Zugute kommen.“ Auch am diesjährigen Weihnachtsmarkt wird der Elternbeirat mit einem eigenen Stand vertreten sein – schon jetzt laden wir alle Leserinnen und Leser zu uns am ersten Dezemberwochenende im Rathausinnenhof ein, um sich mit leckeren Eintöpfen aufzuwärmen und in geselliger Runde mehr über unsere Arbeit zu erfahren!