Einen besonderen Tag verbrachten heute alle Zweitklässler, denn sie fuhren gesammelt nach Bad Vilbel zu den Burgfestspielen.

Etwas ganz Besonderes sollte es zum Abschluss für die Kinder der zweiten Jahrgangsstufe sein und so organisierte Beate Großmann Karten für das Stück Ronja Räubertochter.

Die Kinder waren sehr aufgeregt und nahmen schnell ihre Plätze bei herrlichem Sonnenschein auf der Tribüne ein. Etwas gruselig war es dem einen oder anderen schon, aber die lebenslustige Ronja brachte die Kinder auch schnell wieder zum Lachen.

Zur Geschichte
Kategorien: 2015/2016Aktuelles