Vorletzte Woche durften die Kinder der vierten Jahrgangsstufe ihr Wissen unter Beweis stellen. Die jährlichen Mathematikmeisterschaften standen auf dem Stundenplan. Aufgaben auf hohem Niveau.

Heute wurden nun die Besten geehrt. Herausragend zeigten sich hierbei die Schüler der Klasse 4c. Herr Olbrich gratulierte den Schülern und betonte den Schwierigkeitsgrad dieser Aufgaben. Für die beiden Besten ist nun die nächste Runde in Aschaffenburg angesagt.

Verlierer gab es hierbei keine, denn jeder bekam einen Preis, der von Vertretern der R&V-Bank Großwelzheim und Dettingen anerkennend überreicht wurde.

Kategorien: 2014/2015Aktuelles