Bereits Ende des letzten Jahres durften alle 2.-4. Klassen an dem Projekttag „Lernen lernen“ teilnehmen.

Der heutige Abend war den Eltern gewidmet.

Schon im Säuglingsalter lernen wir krabbeln bis wir gehen können. Wir wurden gefüttert bis wir selbst das Besteck zum Mund führen konnten. Auch heute lernen wir täglich dazu.

Kinder lernen schnell ein Handy zu bedienen. Eine Wii einzustellen – ein Kinderspiel! Doch warum fällt Kindern das Lernen in der Schule oftmals schwer?

Frau Hufner, Schulphsychologin, referierte in lebendiger und authentischer Weise über das Thema „Lernen lernen“.

Zusammengefasste Infos gibt´s hier