Dem Wunsch der Kinder nach einer Osterfeier, gingen heute vier Mütter der ersten Jahrgangsstufe nach. Spontan organisierten sie in Absprache mit der Klassenleitung eine Feier für alle Kinder der Klasse 1a.
Es wurde ein kleines Osterkörbchen gebastelt und eine Ostergeschichte vorgelesen. Während Frau Strohmeier im Pausenhof kleine Päckchen versteckte, konnten sich die Kinder bei einem selbstgebackenen Osterlamm und Saft stärken.Nicht nur beim Suchen hatten alle Kinder ganz viel Spaß.

Lieben Dank an die helfenden Eltern und an Frau Strohmeier, die uns tatkräftig unterstützt hat.

Kategorien: 2013/2014Aktuelles