Der Kurs Deutsch 240 ist ein Sprachförderprojekt für Kinder mit nichtdeutscher Erstsprache. Er startet ein ganzes Jahr vor Schulbeginn in der Grundschule.

Die Kinder verbessern in spielerischen Situationen ihre Sprachkenntnisse und finden Zugang zu grundlegenden mathematischen Erfahrungen.

Lehrerinnen der Grundschule  (Frau Schütze und Frau Pietsch) und Erzieher  der örtlichen Kindergärten (Frau Simoes und Herr Pranghofer) lernen mit den Kindern.

Der Kurs findet täglich von 08:00 bis 08:45 Uhr statt. Im Anschluss werden die Kinder mit dem Bus in die Kindergärten gebracht.

Kategorien: 2012/2013Aktuelles