Am 5. Juni fand wieder der Grundschul Cup statt. In diesem Jahr nahmen 19 Schulen aus dem Landkreis teil und zeigten bei strahlendem Sonnenschein in Großostheim ihr Können an zehn verschiedenen Wettkampfstationen.

Den Schülerinnen  und Schülern der Grundschule Karlstein machten die warmen Temperaturen nichts aus und sie zeigten tolle Leistungen beim Standweitsprung, Ausdauerlauf, Basketballstoß oder auch beim Standhochsprung. So konnten sie am Ende mit der Sonne um die Wette strahlen, als sie gemeinsam die Bronzemedaille für den dritten Platz entgegen nehmen durften.

Es ist immer wieder schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Schülerinnen und Schüler Sport treiben und gemeinsam ihre Ziele erreichen.

Eine sehr gute Leistung, auf die die ganze Schule stolz ist!

 

Teilnehmende Schüler/innen: Evi Reichenbach, Jana Puth, Louise von Wintzigerode, Natalia Kuklouidou, Silia Debes, Michelle Becker, Till Scherer, Joris Kunkel, Fabio Kremer, Wolf Lindner, Amin Bayoudh

Kategorien: 2017/2018Aktuelles