Am Freitag, den 8. Dezember bereiteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b mit ihrer Lehrerin Sandra Mende ein gesundes Pausenbrot zu.

Passend zum HSU Unterricht, in dem sich die Klasse gerade mit gesunder und ausgewogener Ernährung beschäftigt, stellte sich jeder sein Pausenbrot nach persönlichem Geschmack zusammen.

… und da auch das Auge mit isst, wurde das Gemüse lustig als Gemüsegesicht auf der Brotscheibe angeordnet.

Zuvor mussten die Schülerinnen und Schüler das Gemüse (Karotten, Gurken, Radieschen, Tomaten, Paprika und Schnittlauch) mundgerecht schneiden.

Die lustigen Gemüsegesichter schmeckten den meisten Kindern lecker, so dass der ein oder andere in den nächsten Wochen vielleicht mit einem Gemüse-Gesicht-Pausenbrot in die Schule kommen wird.

Kategorien: 2017/2018Aktuelles