„Es ist schon etwas aufregend, wenn dann plötzlich ein richtiger Reporter mit einem großen Mikrofon und der Aufschrift BR vor einem steht“, so eine Viertklässlerin heute Vormittag.

Frank und Jürgen, Kinderreporter des Bayrischen Rundfunks, reisten heute aus Würzburg an, um mit unseren Schulreporter die nächste Klaro-Sendung vorzubereiten. Jeden Freitag sind sie live im Radio auf Bayern 2 in den KLARO – Kindernachrichten zu hören.

Am kommenden Freitag können wir uns auf die Stimmen unserer Schulreporter freuen, denn sie haben unter professioneller Anleitung Fragen zu aktuellen Themen wie die „Bob WM 2016“, das „Zugunglück in Bad Aibling“, „Besuch des Papstes in Kuba“ und „Containerschiff liegt in der Elbe auf Grund“, erarbeitet.
Nun sind Experten an der Reihe, um den Zuhörern und unseren Schulreportern am Freitag aktuelle Informationen zu liefern.

Übertragen wird der Vormittag mit unseren Schulreportern am kommenden Freitag um 18:30 Uhr auf Bayern 2 (Frequenz 88,4 Mhz). Weitere Infos können dem anliegenden Flyer entnommen werden.

Flyer rund um KLARO - Nachrichten für Kinder